Antje (dieastra) wrote,
Antje
dieastra

WM-Spaziergang - poem by my brother Nostra (original: "Easter Walk" by Johann Wolfgang von Goethe)

Apparently Jogi Löw (who is our national coach) has said that the next soccer world cup will be a "walk in the park" - "Spaziergang" in German.

My brother then got the idea to write this poem. Sorry, it only works in German. If you want to read the original, it is called "Osterspaziergang" by Johann Wolfgang von Goethe and is a very famous part from his "Faust". Here I have a link which has both the German original as well as an English translation: http://www.transblawg.eu/index.php?/archives/950-Easter-walkOsterspaziergang.html

And this is my brother's take on it. We think it is very good and funny, at first we didn't even believe that he had written it himself, we thought he got it from the internet somewhere!

Für alle die noch denken, die WM sei für uns ein Spaziergang hier mein Beitrag dazu.

WM-Spaziergang (by Nostra, frei nach Goethe)

Von der Abwehr befreit sind Strafraum und Ecken
durch des Stürmers goldnen, bestrebenden Kick.
Im Fanblock blühet Hoffnungsglück.
Der arme Torwart muss Lage checken
und zieht sich in sein Tornetz zurück.
Von dorther sendet er, flehend, nur
eindeutige Zeichen, rüber zu Kaules.
Der rauscht schon über die grünende Flur -
aber der Schiri duldet kein Foules.
Überall rührt sich Raunen und Beben,
alles will er mit Strafen belegen.
Denn an Fairness fehlt's im Revier.
Er gibt die Rote Karte dafür.

Kehre dich um, von diesem Geschehen
zum feindlichen Keeper zurückzusehen!
Denn aus dem hohlen löchrigen Tor
dringt ein leises Gewimmer hervor.
Gegner hätte Punkte auch gern.
Doch der Sieg der ist noch fern.
Denn sie sind selbst schwer aufzuhalten.
Aus niedriger Liga frisch aufgestiegen
durch Handspiel und Theater-Schwalben
aus dem Druck heut' hier zu siegen
durch des Trainers ehrgeiziger Macht
sind Talente ans Licht gebracht.

Sieh nur sieh, wie behende die Menge
von den Sitzen gen Himmel sich regt.
Wie der Schuss in Breit und Länge
so Manchen nun zum Lachen bewegt.
Und unhaltbar angeschnitten
fliegt der Ball diese letzte Bahn
Selbst von der Tafel in der Mitten
blinkt uns ein gutes Ergebnis an.
Ich höre schon die Leute tröten.
Der Gegner ist in argen Nöten.
Zufrieden jauchzet Groß und Klein:
Hier bin ich Fan, hier darf ich's sein!


Tweeted at 25.05.2014: https://twitter.com/dieastra/status/470598835681886210
Tags: art
Subscribe

Recent Posts from This Journal

  • Customizing: Janeway coffee mug

    So here's what I have been up to. I wanted to make shiny coffee mugs but the first try with silver paint came out rather dull. Then a friend…

  • Star Trek - Easter on Voyager

    I have one more Easter story to share before it's over: Kathryn sat down in her captain's chair but something was poking her butt. What is it?…

  • Star Trek: Easter eggs and worms

    The Voyager team is on an easter egg hunt but as usual, things are not going according to plan...

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 6 comments